Nr.3
Sonntag, 07.07.2024 17:00 Uhr | Neuwied, Schloss Engers

Die schöne Magelone

Mediterrane Märchenlesung mit Musik: Schon zu Luthers Zeit war das Märchen von der schönen Königstochter aus Neapel ein Lieblingslesestoff der Deutschen. Magelone flieht mit ihrem Geliebten, Graf Peter von Provence, ums Mittelmeer, wo Türken den Helden verschleppen. Jahrelang bleibt das Liebespaar getrennt, bis es endlich glücklich vereint wird. Der junge Brahms vertonte die 15 Romanzen aus Tiecks romantischer Fassung und schuf so eine ideale Vorlage für einen Liederabend mit Lesung. Die Sprech-Professorin Silke Rüdinger und das junge Liedduo Jost-Hornig haben ihre Version der Magelone schon im Goethe-Haus in Frankfurt erfolgreich vorgestellt.

Johannes Brahms: 15 Romanzen aus Tiecks Magelone, op. 33

Lesung aus dem Märchen von der schönen Magelone

Silke Rüdinger, Rezitation
Frederic Jost, Bariton
Klara Hornig, Klavier

Tickets bestellen

Karten - Preiskategorien
26,00 €