RheinVokal 2024

2. Juni – 30. August

Jetzt Tickets sichern!

Festliche Puccini-Gala im Kurhaus Bad Ems

RheinVokal 2024 ist eröffnet!

Zwei junge Opernsänger auf dem steilen Weg nach oben und ein Dirigent aus Mailand: RheinVokal 2024 begann mit einer Puccini-Gala im Bad Emser Kursaalgebäude. Auf dem Programm standen die berühmtesten Puccini-Arien aus Tosca, La bohème und Turandot. Der junge mexikanische Tenor Abraham Bretón und die südafrikanische Sopranistin Nombulelo Yende begeisterten das Publikum restlos im so gut wie ausverkauften Saal. Der Mailänder Operndirigent Massimiliano Caldi leitete das Kurpfälzische Kammerorchester mit viel Leidenschaft und brachte bereitete den Sängern so einen wunderbaren Klangteppich.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Helfer hinter der Bühne.