Konzert 06.08.2016

Besetzungsänderung

Suzie LeBlanc singt statt Hana Blaziková

Leider ist Hana Blaziková erkrankt und kann beim Konzert am 06.08. in Boppard nicht auftreten. Mit Suzie LeBlanc konnten wir jedoch eine tolle und gleichwertige Alternative engagieren. Das Programm bleibt bestehen. Suzie LeBlanc ist eine der bekanntesten Sopranistinnen Kanadas, gefeiert gleichermaßen für ihre Interpretationen alter wie neuer Musik. Ihre eigentliche Karriere begann, als sie für Emma Kirkby im Consort of Musicke einsprang. Seither sang sie mit zahlreichen Ensembles, wie zum Beispiel Tragicomedia, Fretwork, Hilliard Ensemble, Concerto Palatino, Amsterdam Baroque Orchestra und La Petite Bande. Mehr…

Besetzungsänderung

Stimmen Armeniens

Hover Septett singt in Andernach

Wegen aktueller Reisebeschränkungen kann der Hover State Chamber Choir nicht in voller Stärke zum Konzert am 29.7. nach Andernach kommen. Wir freuen uns aber, dass zumindest das Hover Septett, sozusagen das Vokalensemble aus den besten Sängern des Chors, kommen kann! Mehr…

Thomas E. Bauer

Beethoven und Schubert

Liederabend mit Hammerklavier

Thomas E. Bauer & Jos van Immerseel

Am Sonntag, 31.07., um 20 Uhr widmet sich RheinVokal im Arp Museum Bahnhof Rolandseck Ludwig van Beethovens Liederzyklus „An die ferne Geliebte“ und stellt diese den Heine-Liedern aus „Schwanengesang“ sowie weiteren Liedern von Franz Schubert gegenüber. Beide Komponisten zeigen, welche wunderbare Gabe ihre Musik besitzt: nämlich die „Ferne“ überbrücken zu können und unmittelbar zum Herzen zu sprechen. In Rolandseck kommen sie sozusagen ins Gespräch. Und zwar übernehmen dies Thomas E. Bauer, einer der profiliertesten deutschen Liedsänger, und Jos van Immerseel, der Matador der historischen Aufführungspraxis am eigenen Hammerklavier. Mehr…