Nr.9
Samstag, 27.07.2024 19:00 Uhr | Andernach, Christuskirche

Händel in Rom

Belcanto aus dem barocken Rom: Was der junge Händel 1707 für die Palazzi und Kirchen der Ewigen Stadt schuf, bezaubert noch heute jedes Publikum – besonders, wenn eine italienische Primadonna wie Francesca Lombardi Mazzulli seine Kantilenen singt. Fromm und rührend klingt sein Salve Regina, dramatisch aufgewühlt seine Kantate über eine junge Frau, die nicht mehr an die Treue der Männer glaubt. Händel-Spezialist Fabio Bonizzoni aus Mailand begleitet mit seinem Ensemble La Risonanza im schmelzenden Klang der Barockgeigen.

Georg Friedrich Händel:
Salve Regina, HWV 241
O qualis de coelo sonus, HWV 239
Tu fedel, tu costante, HWV 171
Triosonaten für zwei Violinen
und Continuo

Francesca Lombardi Mazzulli, Sopran
La Risonanza Mailand
Fabio Bonizzoni, Leitung

Tickets bestellen

Karten - Preiskategorien
26,00 €
22,00 €
12,00 €

Kategorie 3 ohne Sicht

Saalplanbuchung