RheinVokal geht in die vierte Woche. Von Donnerstag bis Sonntag stehen vier herausragende Konzerte auf dem Programm, wie sie abwechslungsreicher nicht sein könnten.

 
SWR Vokalensemble

SWR Vokalensemble

22. Juli, Basilika St. Kastor Koblenz

Es hat schon Kultstatus, das jährliche Konzert des SWR Vokalensembles – weshalb die Karten auch schnell vergriffen waren. Wer keine Karte ergattern konnte, kann den Mitschnitt am 3.8. um 20.04 Uhr bei SWR2 im ARD Radiofestival nachhören. In diesem Sommer geht es um Frankreich und England: Katholische Chorklang-Visionen von Daniel-Lesur und ein apokalyptisches Klarinettensolo von Messiaen stehen gegen englische Motetten von Britten, Walton & Co. – Chorgesang in Vollendung mit einem Solo des Klarinettisten Sebastian Manz in der Mitte.

22.07.2021, 20 Uhr
Koblenz, Basilika St. Kastor
AUSVERKAUFT

 
Maxim

Open Air mit Singer-Songwriter Maxim

23. Juli, Schlosshof Engers

Maxim, der Singer-Songwriter aus Köln, kommt auf den Schlosshof Engers und singt die Lieder seines neuen Albums “Grüne Papageien”. Mitten in der Pandemie hat er es herausgebracht und in drei Worten beschrieben: „verträumt, dunkel, kuschelig“. Das passt perfekt zum edlen Sound seiner Begleiter: Das Takeover! Ensemble hat sich vorgenommen, den kuscheligen Klang der Klassik mit hinüberzunehmen in die peppige Popkultur. Harfenklänge, Geigenstriche, Bassgezupfe – ein Kaleidoskop der Saitensounds, perfekt präsentiert von Mikj Kekeni und seinen Kollegen. Dass sich Maxim die grünen Halsbandsittiche zum Namensgeber für sein Album auswählte, lässt für Schloss Engers ein schillerndes Open-Air-Event erwarten.

23.07.2021, 18 Uhr
Neuwied-Engers, Schlosshof Engers (OPEN AIR)

 
Die Singphoniker

Wochenend & Sonnenschein

24. Juli, Stadthalle Boppard

Nur noch zehn Jahre trennen sie vom goldenen Bühnen-Jubiläum: Die Singphoniker begeistern ihr Publikum seit 40 Jahren durch A-Cappella-Kunst auf höchstem Niveau. In der Stadthalle Boppard frönen sie ihrer ältesten Liebe: den Comedian Harmonists. „Wochenend und Sonnenschein“, „Veronika, der Lenz ist da“ und andere Evergreens vereinen sich zum bunten Strauß der Lieder. Ein weiterer Star der Dreißiger Jahre kommt hinzu: Carl Orff in Auszügen aus den Carmina Burana und anderen Werken. Wenn das keine Reise ins Tal der Loreley wert ist! Eine Stunde vor dem Konzert unterhält sich Barbara Harnischfeger mit den Musikern über ihre Karriere, ihre Vorlieben und das Singen in Corona-Zeiten.

24.07.2021, 19 Uhr
Boppard, Stadthalle

Bereits um 18 Uhr: Künstlergespräch, präsentiert von “Freunde der Villa Musica e.V.”
Moderation: Barbara Harnischfeger

 
Singer Pur

Horizons

25. Juli, Christuskirche Andernach

Renaissance neben Moderne – die Spezialität von Singer Pur. Das Kultensemble für A Cappella Kunst zelebriert ein geistlich-weltliches Programm zwischen Palestrina und Joanne Metcalf. Kein anderes Vokalensemble hat so viele Werke bei Komponist*innen der Gegenwart in Auftrag gegeben. Dazwischen: Klagetöne von Bach und Palestrina. In seinen Lamentationen zur Karwoche beklagte der große Giovanni Pierluigi aus Rom die Verwüstung der Städte und die Not ihrer Einwohner, als habe er das Leid der Eifelianer im Jahr 2021 schon vorweg geahnt.

25.07.2021, 17 Uhr
Andernach, Christuskirche

 

Tickets

Karten sind erhältlich unter Tel. 0 26 22 - 92 64 250.

 
Corona-Hinweise

Corona-Hinweise

Für einen entspannten Konzertbesuch

Liebes Publikum,

wir freuen uns, Ihnen wieder Live-Konzerte präsentieren zu können!
Um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglichst zu schützen, hier ein kleiner Leitfaden für einen entspannten Konzertbesuch:

Um unsere Konzerte besuchen zu können, benötigen Sie einen Corona-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, oder eine vollständige Schutzimpfung (die zweite Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen) oder einen Genesenen-Nachweis (positives Ergebnis eines PCR-Tests, der mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegt). Open-Air-Veranstaltungen sind davon ausgenommen. Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweise mit zum Konzert.

Weiterhin sind wir verpflichtet, einige persönliche Daten zur Kontaktverfolgung abzufragen. Das Formular zur Kontaktnachverfolgung nach § 32 IfSG und der Corona-Bekämpfungsverordnung können sie hier herunterladen. Bitte bringen Sie es bereits ausgefüllt zum Konzert mit.

Bitte denken Sie auch an Ihren medizinischen Mund-Nasen-Schutz und kommen Sie wenn möglich frühzeitig zum Konzert, um Schlangenbildung bei den Einlasskontrollen zu vermeiden. Der Mund-Nasen-Schutz kann am Platz abgenommen werden.

Wir freuen uns auf Sie und wünsche schöne Konzerterlebnisse!