Nr.11
Samstag, 30.07.2022 19:30 Uhr | Bingen, Basilika St. Martin

Schütz Exequien

Im November 2022 jährt sich zum 350. Mal der Todestag von Heinrich Schütz. Ihm zu Ehren singt das Chorwerk Ruhr seine Musikalischen Exequien und einige seiner schönsten Motetten. Die Klangrede, die der Vater des deutschen Barock in diesen Spätwerken entfaltete, berührt noch heute zutiefst. 2016 gab das Chorwerk Ruhr dazu einen modernen Kontrapunkt in Auftrag: die Chorszenen „Earth Diver“ von Nikolaus Brass. Dabei geht es um das Eintauchen in die existenziellen Fragen von Tod und Trauer in einer Endzeit, gesungen von einem der besten Kammerchöre Europas.

Heinrich Schütz:
Musikalische Exequien, SWV 279-281
Verleih uns Frieden genädiglich SWV 372
An den Wassern zu Babel SWV 37
Selig sind die Toten, SWV 391

Nikolaus Brass:
Earth Diver – Chorszenen für ein Musiktheater (2016)

Martin Wistinghausen:
Des KRIEGes Buchstaben (Uraufführung)
Schluss des 1648sten Jahres (Uraufführung)
Vergänglichkeit der Schönheit (Uraufführung)

Chorwerk Ruhr
Florian Helgath, Leitung

Tickets bestellen

Karten - Preiskategorien
25€
20€
12€

Kategorie 3 ohne Sicht

Saalplanbuchung