Nr.8
Samstag, 23.07.2022 19:00 Uhr | Boppard, Pfarrkirche St. Severus

Cluny - Gesänger der Ekstase

Zisterzienser gegen Benediktiner. Während im 12. Jahrhundert der neugegründete Orden der Zisterzienser Verzicht und Askese predigt, befindet sich im französischen Cluny die mächtige Bastion der Anhänger ekstatisch opulenter Gottesverehrung. Das benediktinische “Mönchsimperium” von Cluny mit seiner imposanten Klosterstadt fördert durch seine Äbte Kunst und Wissenschaft und sieht in der schmuckreichen Ausstattung von Kirchenraum und Liturgie samt ihres Gesangs den richtigen Weg zu Gott. Am Arbeitstisch des Abtes Petrus Venerabilis entstehen jene Gesänge, die im Crescendo der Verzückung die Tore des Himmels öffnen sollen.

Abt Petrus Venerabilis von Cluny:
Offizium zum Fest der Verklärung des Herrn

Ensemble Ordo Virtutum
Stefan Johannes Morent, Leitung

Tickets bestellen

Karten - Preiskategorien
25€
20€
10€

Kategorie 3 ohne Sicht

Saalplanbuchung