Nr.-
Sonntag, 29.08.2021 17:00 Uhr | Oberwesel, Liebfrauenkirche

Himmliches Jerusalem (vormals: Salve Regina)

WEGEN KRANKHEIT VON NICHOLAS ACHTEN KANN DAS URSPRÜNGLICHE PROGRAMM NICHT DURCHGEFÜHRT WERDEN. DAHER KOMMT ES ZU EINER PROGRAMM- UND BESETZUNGSÄNDERUNG:

Weil Bariton Nicholas Achten erkrankt ist, haben sich Besetzung und Programm des Abschlusskonzertes geändert. Psalmvertonungen aus Renaissance und Barock laden ins himmlische Jerusalem ein. Die Kölner Akademie unter Michael Alexander Willens tritt mit acht Sängerinnen und Sängern und Continuo-Gruppe auf – eine wahrhaft raumfüllende Besetzung in der gotischen Liebfrauenkirche zu Oberwesel. Angeführt von der Sopranistin Hannah Morrison zeigt das exzellente Vokalensemble seine Stimmkunst in Meisterwerken aus dem 16. und 17. Jahrhundert: Lamentationen von Victoria, Lauda Jerusalem von Monteverdi, Jüdische Psalmen von Rossi.

Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Kölner Akademie:
Hannah Morrison Sopran
Lina Marcela Lopez, Sopran
Carola Günther, Alt
Paulina Schulenburg, Alt
Pierre Arpin, Tenor
Niek van Den Dool, Tenor
Matthias Vieweg, Bass
Leon Tchekochow, Bass
Magnus Andersson, Theorbe
Reinhard Siegert, Orgel
Michael Alexander Willens, Leitung

Claudio Monteverdi:
Lauda Jerusalem

Johann Hermann Schein:
Die mit Tränen säen (Psalm 126)
Ich freue mich im Herrn (Jesaja 61:10)
Zion Spricht (Jesaja 49: 14-16)

Salomone Rossi:
Shir hammam’alot, Ashrei Kol yre adonai (Psalm 128)
Al Naharot Bavel (Psalm 137)
Hashkivenu

Manuel de Zumaya:
Hieremiae Prophete Lamentationes

Tomás Luis de Victoria:
Lamentationes Hieremiae Prophete

Tickets bestellen

Karten - Preiskategorien
25€
20€
10€

Hinweis: Kategorie 3 ohne Sicht