Nr.14
Freitag, 30.07.2021 18:00 Uhr | Neuwied, Schloss Engers (Open Air)

Rebekka Bakken

Norwegen ist ihre Heimat, Schweden ihr Zuhause, in New York fand sie zu ihrem Stil und in Wien zu ihrer Bestimmung: Rebekka Bakken lässt sich nicht auf eine Nation festlegen, noch weniger auf ihren Stil. Obwohl sie zur Muse des Jazzers Wolfgang Muthspiel wurde, will sie nicht als “Jazz-Sängerin” gelten. Obwohl sie drei Mal in Folge den German Jazz Award gewann, sind ihr andere Musikfarben ebenso wichtig, besonders die Texte. An den Rhein kommt die Sängerin mit der Drei-Oktaven-Stimme und der noch größeren Aura für ein Open-Air-Konzert im Schlosshof Engers. Ein Tribut an das Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz: “Nordische Welten”

Neue und alte Songs von Rebekka Bakken
(Programm nach Ansage)

Rebekka Bakken und Band

Tickets bestellen

Karten - Preiskategorien
18€