Nr.2
Donnerstag, 01.07.2021 20:15 Uhr | Neuwied, Abtei Rommersorf, Englischer Garten (Open Air)

Bach & Piazzolla

„Ich bin María Tango, María der Vorstadt, María der Liebe zu Buenos Aires“. So singt die rumänische Sopranistin Luiza Fatyol in Auszügen aus der Oper María von Buenos Aires. Zum 100. Geburtstag von Astor Piazzolla hat das SIGNUM Saxophone Quartet die schönsten Nummern aus seiner “Tango-Operita” arrangiert und krönt damit sein Open-Air-Konzert in Rommersdorf. Überall wo sie auftreten, „rocken“ die vier Saxophonisten aus Slowenien, Armenien und Italien die Hallen und Open-Air-Arenen. Das Hamburger Abendblatt kürte sie gar zur „Reinkarnation der Beatles“. Für das Festival RheinVokal bauen sie Brücken zwischen Bach und Piazzolla, Debussy und Satie, Leipzig, Paris und Buenos Aires.

Johann Sebastian Bach:
Italienisches Konzert, BWV 971

Tommaso Albinoni:
Adagio

Alberto Ginastera:
Danzas Argentinas

Astor Piazzolla:
María de Buenos Aires (Auszüge)

SIGNUM saxophone quartet
Luiza Fatyol, Sopran

Tickets bestellen

Karten - Preiskategorien
25€