Nr.13
Samstag, 15.08.2020 19:00 Uhr | Boppard, Pfarrkirche St. Severus

Kaiserklänge

Wahrhaft kaiserlich ging es zu, wenn Fux und Biber in Wien den Ton angaben. Andächtig lauschte Kaiser Leopold I. den Bassisten seiner Hofkapelle in den wunderbaren Psalmen des Steirers Fux und des Böhmen Biber. Beide Barockmeister verstanden sich ebenso gut auf köstliche Tafelmusik für Geigen und Bratschen. Wenn dann auch noch der Nachtwächter sein Lied anstimmte und der Geigenvirtuose Schmelzer seine Bogen-Fechtkünste zeigte, war das kaiserliche Vergnügen vollkommen. Die Berner Geigerin Meret Lüthi zaubert mit ihrem Ensemble und zwei erfahrenen Bassisten fantastisch schöne Kaiserklänge in den Kirchenraum von Sankt Severus in Boppard.

Jonathan Sells und NN, Bass
Les passions de l’âme (Bern)

Meret Lüthi, Violine und Leitung

Johann Joseph Fux:
Alma redemptoris mater, K 190
Rondeau

Heinrich Ignaz Franz Biber:
Nisi Dominus für Bass solo, Violine und B.c.
Laetatus sum für zwei Bässe, Solo-Violine und Streicher
„Nachtwächter“-Serenade
Partia II und VI aus „Harmonia Artificiosa-Ariosa“

Johann Heinrich Schmelzer:
Zwei Sonaten aus „Sacro-profanus concentus musicus“

Tickets bestellen

Karten - Preiskategorien
25€
20€
10€

Kategorie 3 ohne Sicht

Zur Saalplanbuchung