Nr.11
Sonntag, 02.08.2020 19:00 Uhr | Neuwied, Herrnhuter Brüdergemeine

Follia Folk

Seit mehr als drei Jahrzehnten steht der Name „Hortus Musicus“ im Baltikum für Alte Musik im authentischen (Klang-)Gewand. Mit ihren alten Instrumenten und historischen Kostümen, mit ihrem fröhlichen Gesang und den ausdrucksstarken Melodien zaubern die zehn Musiker aus Estland europäische Panoramen in die Konzertsäle der Welt. Im historischen Gemeinesaal der Herrnhuter schlagen sie einen großen Bogen vom Folk bis zur Follia, von jüdischen Gesängen bis zum großen Monteverdi. Ein geistlich-weltlicher Abend, so bunt wie sein Repertoire.

Hortus Musicus
Andres Mustonen, Violine und Leitung

Geistliche Volkslieder aus Estland
Schwerttanz aus Schweden
Mazedonische Volksmelodien
Sephardische Lieder

Claudio Monteverdi:
Zwei Psalmen (Cantate Domino, Jubilet tota civitas)
Drei Madrigale (Zefiro torna, Non voglio amare, Vaga su spina ascosa)

Canzonen von Frescobaldi und Gabrieli
Renaissancetänze von Mainerio
La Follia von Corelli u.a.

Tickets bestellen

Karten - Preiskategorien
25€

Freie Platzwahl