Nr.-
Donnerstag, 07.07.2011 20:00 Uhr | Koblenz, St. Kastor

Credo

Das SWR Vokalensemble Stuttgart ist nicht nur für das Niveau seiner Interpretationen
international renommiert, sondern fasziniert auch durch originelle,
klug konzipierte Konzertprogramme. Das Stammensemble von RheinVokal
feierte mit seinem Konzert der letztjährigen Festivalsaison einen deutschlandweiten
Erfolg live im ARD Radiofestival. 2011 setzt es mit einer kontrastreichen
Gegenüberstellung von Monteverdis vierstimmiger Messe und zeitgenössischen
Kompositionen einen besonderen Akzent. Diese “Nachklänge” im
musikalischen Spannungsfeld von Gestern und Heute liegen beim Leiter des
Niederländischen Rundfunkchors, Celso Antunes, in allerbesten Händen.
Energie, Detailversessenheit und Charisma zeichnen das Wirken dieses aus
Brasilien stammenden Chordirigenten aus.

Claudio Monteverdi: Messe für vier Stimmen
Robert Heppener: Nachklänge für Kammerchor
Sven-David Sandström: Drei Gedichte von Egon Schiele
Charlotte Seither: All’aperto für 16 Stimmen

Live-Übertragung in SWR2

Vorverkauf unter 02 61 – 3 03 88 49 / Tourist-Infos der Koblenz-Touristik,
im zentralen Vorverkauf unter 0 26 22 – 9 26 42 50.

(Abendkasse 30,00|25,00|20,00|12,00 EUR)

Kat. 4 ohne Sicht