Nr.7
Sonntag, 17.07.2016 17:00 Uhr | Koblenz, Kurfürstliches Schloss

Mozartakademie

Eine Akademie ist dieser Mozartabend gleich im doppelten Sinn: Die Geigerin Midori Seiler schult die Young Professionals der Villa Musica im historisch genauen Mozartspiel. Junge Stimmen von Barock Vokal kommen hinzu, um aus einem Kammermusikabend eine „Akademie“ zu machen wie zu Mozarts Zeiten. Arien und Instrumentalwerke werden bunt gemischt – wie anno 1790 bei „Akademien“ im Koblenzer Schloss.

Midori Seiler, Violine
Angela Shin, Sopran
Myungjin Lee, Sopran
Streicher und Bläser der Villa Musica Rheinland-Pfalz

Wolfgang Amadeus Mozart:
Arien aus Idomeneo,
Le nozze di Figaro und
La finta giardiniera

Flötenquartett D-Dur, KV 285
Oboenquartett F-Dur, KV 370
Hornquintett Es-Dur, KV 407
Streichquintett D-Dur, KV 593

16 Uhr Einführung zum Konzert
mit Prof. Dr. Karl Böhmer
(veranstaltet von „Freunde der Villa Musica e.V.“)