Nr.12
Samstag, 02.08.2014 19:00 Uhr | Bad Ems, Kursaalgebäude

Timeless

Zeitlos ist die Stilsynthese zwischen Barock und Moderne, die der Lautten Compagney Berlin mit ihrem Projekt „Timeless“ gelang. Hier Minimal Music von heute, dort ostinate Bässe und frühbarocke Rhythmen des Italieners Tarquinio Merula. Die Übergänge werden fließend, die Unterschiede verschwimmen, wenn Barockgeigen und Saxophone in traumhaften „Patterns“ aus dem 17. und dem 20. Jahrhundert schwelgen. In Bad Ems erstmals zu hören: die erweiterte Variante des Programms mit Singstimme. Die junge Mezzosopranistin Olivia Vermeulen streut einige der schönsten Solomadrigale des italienischen Frühbarock ins Geschehen ein. Musik zum Träumen und Versinken.

Olivia Vermeulen Mezzosopran
Lautten Compagney Berlin
Wolfgang Katschner Theorbe und Leitung

Merula meets Glass – Barockmusik trifft auf Minimal Music

Aufzeichnung durch SWR2

Abendkasse € 25 – Freie Platzwahl
Karten unter 0 26 03 / 97 31 20 (Staatsbad Ticket Bad Ems)
sowie im zentralen Vorverkauf unter 0 26 22 / 9 26 42 50.