Nr.-
Sonntag, 17.05.2009 11:00 Uhr | Berlin, Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Rheinklänge

Ein ganzer Tag mit klassischer Musik in den Ministergärten von Berlin

Die Landesvertretung Rheinland-Pfalz lädt Sie ein zum Mai-Sonntag der klassischen Musik, gestaltet vom Festival RheinVokal und der Landesstiftung Villa Musica Rheinland-Pfalz.

Unter dem Motto „Rheinklänge“ können Sie mit Ihrer Familie und Freunden nonstop klassische Musik hören: Konzerte im Stundentakt und bei freiem Eintritt, gestaltet von Solistinnen und Solisten der Weltklasse. Fast alle sind oder waren Stipendiaten oder Dozenten der Villa Musica, die sich als Stiftung zur Förderung der Kammermusik weltweit einen Namen gemacht hat. Oder Sie sind Gäste des Festivals RheinVokal, das im Sommer die Solisten und Ensembles aus ganz Europa in die Region Mittelrhein lockt.

Die Blechbläser von LJO Brass unter der Leitung von Peter Leiner (Trompete) eröffnen die „Rheinklänge“ mit spritzigen Arrangements (11 Uhr). Mit englischer Barockmusik warten die Alte-Musik-Spezialisten des Ensembles „London Baroque“ und die Sopranistin Miriam Allan auf (12, 15 und 17 Uhr). Das Fauré-Quartett, das mit seiner Brahms-Einspielung jüngst für Furore sorgte, spielt Brahms live (13 Uhr). Weiterhin ist feine Kammermusik für Duos und Trios sowie Klaviermusik mit dem Pianisten Kalle Randalu zu hören (14, 16, 18 Uhr).

Dazwischen gibt es kulinarische Angebote und Informationen zur Urlaubsregion Mittelrheintal.

„Rheinklänge“ am 17.5.2009: Klassik zum Anfassen für Groß und Klein, ganztägig und gratis in den Ministergärten in Berlin. Infos unter www.villamusica.de und www.rheinvokal.de.

Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

(Nach Beginn eines Konzertes kein Einlass in den Saal.)

[b]Ein ganzer Tag mit klassischer Musik in den Ministergärten von Berlin[/b]

11:00 Uhr
LJO Brass
• Von Bach bis Gershwin

12:00 Uhr
Miriam Allan und London Baroque
• Englische Barockmusik I

13:00 Uhr
Fauré-Quartett
• Brahms-Klavierquartett c-Moll

14:00 Uhr
Kalle Randalu, Klavier
Anna-Sophie Dauenhauer, Violine
Hanna Sieber, Horn
• Mozart: Violinsonate B-Dur, KV 454
• Brahms: Horntrio Es-Dur, op. 40

15:00 Uhr
Ansprache Kultur-Staatssekretär
Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig

Miriam Allan und London Baroque
• Englische Barockmusik II

16:00 Uhr
Kalle Randalu, Klavier
Anna-Sophie Dauenhauer, Violine
Hanna Sieber, Horn
• Beethoven: Violinsonate D-Dur, op. 12,1
• Beethoven: Hornsonate F-Dur, op. 17

17:00 Uhr
Miriam Allan und London Baroque
• Englische Barockmusik I

18:00 Uhr
Julian Arp, Violoncello
Caspar Franz, Klavier
• Robert Schumann: Fantasiestücke op.73
• Felix Mendelssohn-Bartholdy Sonate D-Dur op.58

Moderation: Dr. Karl Böhmer

Die Landesvertretung Rheinland-Pfalz ist von 10:30 bis 19 Uhr für Sie geöffnet.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

Die Konzerte werden bei gutem Wetter aus dem Konzertsaal in den Garten übertragen.