Nr.6
Sonntag, 13.07.2014 15:00 Uhr | Koblenz, Rhein-Mosel-Halle

Eric Whitacre Project

Er ist der Superstar in der Chorszene und begeistert Menschen auf der ganzen Welt: der Komponist, Dirigent und Grammy-Preisträger Eric Whitacre. Seinen virtuellen Chor verfolgten auf YouTube Millionen von Menschen. Seine sphärischen und faszinierenden Kompositionen vermittelt er nicht nur im World Wide Web, sondern auch in Chorprojekten. Im Juli 2014 kommt er mit den „Eric Whitacre Singers“ an den Mittelrhein.

Eric Whitacre Singers
RheinVokal-Projektchor
Alexandra Schmiedel Klavier
Eric Whitacre Leitung

12. Juli 2014, Neuwied, Schloss Engers | Workshop mit Eric Whitacre
Interessierte Chorsängerinnen und Chorsänger haben die Gelegenheit,
gemeinsam mit Eric Whitacre seine Werke „Sleep“, „Lux Aurumque“ und
„The Seal Lullaby“ zu erarbeiten. Sie werden unter der Leitung von Eric Whitacre
im Konzert am 13.7. zusammen mit den Eric Whitacre Singers aufgeführt.
Teilnehmen können chorbegeisterte Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung.
Detailinformationen und Anmeldeformulare können hier heruntergeladen werden oder unter Tel.: 0 26 22 / 9 26 42 55 oder per Mail an presse@rheinvokal angefordert werden.
Hinweis: Es sind noch Plätze im Tenor frei.

13. Juli 2014, 15 Uhr, Koblenz, Rhein-Mosel-Halle | Konzert
Eric Whitacre: Sleep, Lux Aurumque, The Seal Lullaby, Sainte-Chapelle, A Boy and A Girl, Oculi Omnium, With a Lily in Your Hand, Very Soon
Edwin London arr. Eric Whitacre: Come Sweet Death
Traditional arr. Moses Hogan: Joshua fit the Battle of Jericho, I want Jesus, Elijah Rock
John Tavener: The Lamb
Martin Gore arr. Eric Whitacre: Enjoy the Silence
Black Francis arr. Eric Whitacre: Where is my Mind

Abendkasse € 25/22/20/15/12*
*Kat. 5 ohne Sicht

Karten unter 02 61 / 1 29 16 04 (Tourist-Information Forum Confluentes)
sowie im zentralen Vorverkauf unter 0 26 22 / 9 26 42 50.