Nr.-
Donnerstag, 21.06.2007 20:00 Uhr | Neuwied, Schloss Engers

My heart´s in the highlands

Sie erzählen vom Hochland und seiner kargen Schönheit, von bezaubernden Mädchen und trinkfesten Gesellen. Die Lieder Schottlands und Irlands zogen ganz Europa in ihren Bann, als sie im Notendruck verbreitet wurden. Ein Unternehmer aus Edinburgh kam auf eine geniale Marketingidee: Er bat große Komponisten um Arrangements für Singstimme und Klaviertrio. Auch Ludwig van Beethoven fing Feuer. Unter seinen Händen verwandelten sich die Lieder aus dem hohen Norden in südlich schimmernden Klang an der Grenze zwischen Lied und Kammermusik. Werner Güra, eine der schönsten Tenorstimmen der jungen Generation, und das Ensemble Villa Musica suchen aus Beethovens Volkslied-Bearbeitungen die schönsten heraus und betten sie in Kammermusik des Meisters ein.

Ludwig van Beethoven: Schottische und irische Volkslieder; Klaviertrio B-dur op. 97 („Erzherzog-Trio“); Klaviertrio B-dur in einem Satz WoO 39; Rondo G-dur für Klavier und Violine WoO 41

Vorverkauf unter 02631-802 460 / Kulturbüro Neuwied,
im zentralen Vorverkauf unter 02622-9264250 sowie bei
Ticket-Online unter 0180 – 5170517 (€ 0,12/Min).