Händels Heldinnen

RheinVokal-Konzert in der Sayner Hütte

Mit italienischem Temperament und makellosem Belcanto schlüpft Francesca Lombardi Mazzulli am Sonntag, 22.07.2018, um 17 Uhr in der Sayner Hütte in Bendorf-Sayn in die Gewänder tragischer Händel-Heroinen: Kleopatra, Alcina, Semele. Mit Arien von Vivaldi, Scarlatti und Sartorio fügt sie ein Kaleidoskop aus dem italienischen Barock hinzu. Dirigent Werner Ehrhardt hüllt den Sopran in verführerische Streicherklänge und beweist mit seinem Barockorchester „L’arte del mondo“, wie prachtvoll Händels Orchestermusik klingt, wenn sie stilecht vorgetragen wird.

Karten sind noch an der Tageskasse erhältlich.

Ausverkauft

Das Konzert “Stimmen Korsikas” am Samstag, 21.07. in Boppard-Herschwiesen ist ausverkauft.

Sendung des Mitschnitt des Konzerts am Montag, 29. Oktober 2018, um 20.03. Uhr in SWR2.

Balkan Passion

Bulgarian Voices Angelite

Der legendäre Frauenchor zu Gast in Boppard

2010 riefen sie wahre Begeisterungsstürme beim Publikum hervor, jetzt sind die mystischen Stimmen von Bulgarian Voices Angelite erneut in der Bopparder Stadthalle zu Gast: am Samstag, 04.08.2018, um 19 Uhr sprengen sie mit ihren Liedern von Freude, Liebe und Leid die Grenzen zwischen Ost und West, zwischen Popmusikfans und Klassikhörern. Faszinierend und glockenhell sind ihre Stimmen, unverkennbar ihr aus lokaler Tradition gewachsener Gesangsstil. Seit nunmehr 30 Jahren begeistert der legendäre bulgarische Frauenchor mit seinem kehlig-klaren Sound. Niemand, der ihn live erlebt hat, kann sich dem Bann der 24 Frauenstimmen entziehen. Die Presse überschlägt sich regelmäßig mit Superlativen: „Verblüffend, erlösend, himmlisch“ oder „Ein anderes Wort für Vollkommenheit“ ist da zu lesen. Die ZEIT nannte sie gar „Ein Wunder“. Das Festival RheinVokal und die Stadt Boppard holen sie an den Rhein. Jetzt Karten sichern!

RheinVokal 2018:

8. Juli bis 26. August

Hier geht's zum Programm

Vom 8. Juli bis zum 26. August bringt das Festival RheinVokal die sagenumwobene Landschaft im UNESCO Welterbe und seinen Seitentälern mit Gesang der Spitzenklasse wieder zum Leuchten.